Kooperation LWL

Peter Gläsel Schule und das Freilichtmuseum

Kooperation mit dem Freilichtmuseum Detmold

Wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass die Peter Gläsel Schule eine langfristige Kooperation mit dem LWL Freilichtmuseum Detmold eingehen wird.

 

Vordringliches Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Förderung der Informations- und Kulturkompetenz von Schülerinnen und Schülern.

 

Dabei wird das Museum als außerschulischer Lernraum die Schule bei der Erfüllung ihres Bildungsauftrages unterstützen.

Für unsere erste Entdeckungsreise am Freitag 15. September 2017  setzten wir uns mit der Frage „was ist wertvoll?“ auseinander.

 

Ausgehend vom persönlichen Lieblingsgegenstand, den die Kinder mitnehmen, können wir erfahren, wie kollektive Werte entstehen und welche Bedeutung sie für uns haben.

 

Nach der Begrüßung durch Frau Apel haben die Kinder ihre Lieblingsgegenstände verschiedenen Kriterien zugeordnet und sich dazu eigene Geschichten überlegt, die sie nach der Mittagspause präsentierten.

 

Und was für die Kinder auch sehr spannend war: Die Sonderausstellung Ene, mene, muh … – hier konnten die Kinder sich mit unzähligen Spielen beschäftigen und allerhand ausprobieren.

In diesem Jahr finden weitere „Besuche“ statt:

  • Freitag 22. September
  • Donnerstag, 28. September
  • Freitag, 6. und 13. Oktober.

 

Wir wollen den ersten Besuch im Team auswerten und ggf. kleine Anpassungen vornehmen (z. B. im zeitlichen Ablauf) – wir informieren euch rechtzeitig, falls sich für euch wichtige Änderungen ergeben.

 

Wir sind gespannt, was wir auf unserer Entdeckungsreise im Freilichtmuseum erleben und erfahren. Und wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft.