Title Image

Corona-News

Digitaler Tag der Offenen Tür

Die Peter Gläsel Schule stellt ihr Konzept vor

Trotz der Coronakrise bietet die Peter Gläsel Schule interessierten Familien die Möglichkeit, die Grundschule und das PRRITTI-Bildungsmodell kennenzulernen. Am Samstag, 6. Juni 2020 von 10 bis 14 Uhr wird ein digitaler Tag der Offenen Tür stattfinden. Mit dieser Online-Veranstaltung wendet sich die Schule insbesondere an Familien, deren Kinder zum Schuljahr 2021/22 eingeschult werden. Im Zentrum stehen dabei die Fragen, wie das Lernen an der Peter Gläsel Schule funktioniert, was hinter dem Begriff „Bildungskunst“ steckt und welche Rolle dabei die bildenden Künste spielen. Der Tagesablauf in der Peter Gläsel Schule wird ebenso thematisiert wie die Erfahrungen der Eltern, Kinder und Lernbegleiter.

In verschiedenen Live-Chats haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild der Schule zu machen. Als Schulträger diskutiert der Geschäftsführer der Peter Gläsel Stiftung Stefan Wolf darüber, wie zukunftsfähige Bildung aussieht und welchen Beitrag die Peter Gläsel Schule dazu leistet. Josef Köhler wird gemeinsam mit Schüler*innen der Peter Gläsel Schule das PRRITTI-Bildungsmodell erläutern. Die Lernbegleiter*innen werden veranschaulichen, wie sich Kinder ohne Leistungsdruck und starre Stundenpläne die notwendigen fachlichen Kompetenzen für den Übertritt an eine weiterführende Schule aneignen. Selbstverständlich kommen auch die Kinder zu Wort und erklären, wie ihr Lernen funktioniert. Auch der Förderverein wird seine Aktivitäten vorstellen. Schulleiter Reto Friedli wird alle Fragen der praktischen Umsetzung klären.

So können Sie dabei sein:

Zum Treffpunkt gelangen Sie über diesen Link: https://www.gotomeet.me/PGSchule/tag-der-offenen-tür

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen: +49 721 6059 6510
Zugangscode: 126-768-501

Hier können Sie Sie die entsprechende App herunterladen und sofort an der Videokonferenz teilnehmen: https://global.gotomeeting.com/install/126768501